News

Ich mag O-Bikes
Viele nerven sich über die gelben Mietvelos. Das ist lächerlich.
Tödliche Schmugglerjagd am Rhein
Im Sommer 1917 erschossen Schweizer Soldaten bei Benken zwei Zivilpersonen, die sie irrtümlich für Schmuggler hielten. Der Fall löste eine heftige Kontroverse aus.
Podolski zum Flüchtling gemacht – «Breitbart» entschuldigt sich
Die rechtspopulistische Website hat eine Story über Flüchtlingsschmuggel veröffentlicht – mit einem Foto von Lukas Podolski. Mittlerweile wurde es ausgewechselt.
AHV, Ernährungssicherheit? Wie stimmen Sie ab?
Die Reform der Altersvorsorge 2020 und die Ernährungssicherheit kommen bald zur Abstimmung. Was schreiben Sie auf Ihren Stimmzettel?
Die neue Macht der Schweizer Aussenminister
Einst kaum ernst genommen, heute zentrale Schaltstelle: Das Aussendepartement hat in den letzten Jahrzehnten markant an Bedeutung gewonnen.
Wie die FDP mit ihrem Monster ringt
Die Partei tut sich mit der AHV schwer. Ein Insiderbericht zeigt, wie intensiv frühere FDP-Magistraten für tiefere Renten lobbyierten.
Blutrache und ein blaues Auge
Albanien ist viel besser als sein Ruf – es locken faszinierende Wanderpfade und eine köstliche Küche. Zu Fuss durchs Land der Skipetaren.
Nach lustloser Leistung: Özil von Polizei veräppelt
+++ Manchester City wetteifert weiter um Alexis +++ Neymars Heimpremiere mit zwei Toren +++ Rodriguez' Milan souverän, Freulers Bergamo enttäuschend +++ Nasri in die Türkei +++
Zürcher Elvedi wird für Gladbach zum Helden
Was für ein Saison-Start! Gleich drei Schweizer spielen für Gladbach – einer sorgt für die Entscheidung.
Eine rätselhafte Wolke
Forscher der ETH Zürich untersuchten in Nepal ein Phänomen im Monsun. Das grösste Problem dabei gab es in der Schweiz.
Das schlimmste Jahr – Zürcher Winzer leiden
Die Nacht vom 1. auf den 2. werden die Weinbauern im Norden des Kantons nicht mehr vergessen.
Was als Ü-50 beim Job kommt – vier Beispiele
Wie sich Firmen auf ältere Angestellte einstellen und was es zum Erfolg braucht.
17'500 US-Soldaten simulieren Koreakrieg
Die USA und Südkorea haben ein gemeinsames Militärmanöver begonnen. Unklar ist, wie Nordkorea auf die Übung reagieren wird.
Der Garten Eden liegt bei Florenz
Die Renaissance-Villa La Massa ist der ideale Zufluchtsort in der Nähe von Florenz ohne dessen touristische Hektik.
«Ohne Jerry Lewis ist die Welt weniger witzig»
Der Tod des US-Komikers Jerry Lewis bestürzt Hollywoodstars. Sie würdigen die Entertainer-Legende.
Tankschiff reisst Loch in US-Zerstörer
Ein mit Lenkraketen bestücktes US-Navy-Schiff ist östlich von Singapur mit einem Handelsschiff zusammengestossen.
Real-Star schlägt Schär ins Gesicht
Bei seinem Einstand für La Coruña darf Fabian Schär gegen Real Madrid von Beginn weg ran. Der Schweizer lernt gleich die harte Gangart in Spanien kennen.
«Für Bildung gibt es keinen Turbo»
Die Schüler seien bereit für den Technologiewandel, sagt Ursula Renold. Probleme sieht die Bildungsexpertin aber an einem anderen Ort.
Ein Tunnel aus der Sklaverei
In den USA war es das Buch des Jahres: Colson Whiteheads Roman «Underground Railroad» erzählt von einem Netzwerk, das Sklaven zur Flucht verhalf.
Beschimpft und unter Druck gesetzt
Auf einer neuen Website können sich Opfer von sexueller Diskriminierung am Arbeitsplatz anonym Hilfe suchen. Die ersten Erfahrungen zeigen: Die Nachfrage ist da.
So holt Federer am US Open Rang 1
Nach dem frühen Aus Nadals in Cincinnati könnten in New York schon die Viertel- oder Halbfinals reichen.
Schweizer Paar in Mombasa ermordet
Am Sonntagmorgen sind in der kenianischen Stadt die Leichen zweier Ausländer neben einer Strasse gefunden worden. Es handelt sich um Schweizer.
Der weisse Wal (7)
Der Tourbus war ein Scheisshaufen mit goldenem Kern, resümiert Watsky. Und findet einen Käufer. Der Schluss der Storys von Autor George Watsky.
«Ich bin erleichtert, dass alles vorbei ist»
Der achtfache Sprint-Olympiasieger Usain Bolt spricht nach seinem Rücktritt über seine Müdigkeit und über die Angst, ein neues Leben zu beginnen.
Prominente Träume
Bekannte Zürcherinnen und Zürcher verraten ihre Träume. Wovon träumen etwa Gülsha Adilji oder Faber?
Der Torwächter vom Platzspitz
In der Parkanlage liefern sich Jugendliche und Securitas allabendlich ein Katz-und-Maus-Spiel. Der Platzspitz wird die Schatten seiner Vergangenheit nicht los.
«Ich wurde schon als Nazi bezeichnet»
CVP-Präsident Gerhard Pfister justiert den Kurs seiner Partei: Näher zu SP und SVP, grössere Distanz zur FDP. Diese Politik nennt er jetzt «bürgerlich-sozial».
Terrorverdächtiger war in Zürcher Hotel
Mindestens einer der mutmasslichen Attentäter von Katalonien war im Dezember 2016 in der Schweiz.
«Nie zuvor hatte Amerika einen Mann sich so benehmen sehen»
Jerry Lewis ist 91-jährig verstorben. Der US-Komiker bestach mit seiner irrwitzigen Körperlichkeit, die ihm sogar die Verehrung Jean-Luc Godards einbrachte.
«Bannon der Barbar» will kämpfen
Trumps gekündigter Chefberater war der schärfste Nationalist im Weissen Haus. Doch Selbstherrlichkeit kann sich in der US-Regierung nur einer leisten.
Der Oberclown der USA ist gestorben
Jerry Lewis ist tot. Der vielseitige amerikanische Comedian starb im Alter von 91 Jahren.
Drogenkrieg erreicht paradiesische Touristenhochburg
Während eine neue Schmuggelroute den Terror der mexikanischen Drogenkartelle an idyllische Sandstrände verlagert, fehlt es dem Militär an neuen Strategien.
Englands Meister reagiert auf Pleite
Chelsea erholt sich von der Startniederlage und setzt sich im Derby gegen Tottenham durch. Neuling Huddersfield überrascht weiter.
Piper stürzt im Wallis auf Alp – drei Tote
Bei Sanetsch VS ist es zu einem Unfall mit einem Kleinflugzeug gekommen. Drei Menschen starben.
Letztes Todesopfer von Barcelona identifiziert
Der siebenjährige J. C. ist nach dem Anschlag in Barcelona verschwunden. Nun hat die katalanische Polizei den Tod des Jungen bestätigt.
GC gelingt Befreiungsschlag
Erster Saisonsieg: Die Zürcher schlagen ein enttäuschendes St. Gallen verdient 2:0. Im Wallis gibt es keinen Sieger.
Lugano schockt Basel
Der Aussenseiter aus dem Tessin glaubt bis zum Ende an seine Chance und holt einen Punkt im St. Jakob-Park. Basel verpasst es ein weiteres Mal, über 90 Minuten die Leistung abzurufen.
Steinschlag am Grimsel fordert sechs Verletzte
Bei einem Unglück am Gelmersee im Berner Oberland sind sechs Personen verletzt worden, davon ein Wanderer schwer.
«Ich war fett und ass jeden Tag KFC»
Der notorisch lustlose Nick Kyrgios hat auf einmal Spass am Tennis und steht in seinem ersten Masters-1000-Final. Kann er auch am US Open glänzen?
Wie die Weltpresse Ruth Thomann zerriss
Die Aroserin Ruth Thomann bekam 1000 Hassmails und musste über sich lesen, sie sei Antisemitin. Wegen eines Hinweises an jüdische Gäste.
Symbole gegen den Terror
Der Bund will die Bevölkerung mit Piktogrammen über das korrekte Verhalten bei einem Anschlag informieren.
Der verschwundene Imam in der Terrorpaten-Rolle
Ein Geistlicher soll die Attentäter von Barcelona zum Terror angestachelt haben. Er hat eine kriminelle Vergangenheit.
«Würden Erdogans Einmischungen keinesfalls akzeptieren»
Die Spannungen in den deutsch-türkischen Beziehungen haben sich abermals verschärft. Die Krise hat auch Österreichs Aussenminister zu einer Warnung Richtung Türkei veranlasst.
Der Fake-Effekt von Donald Trump
Jobs, Aktienrekorde, Investitionen: Der US-Präsident prahlt gern mit wirtschaftlichen Erfolgen. Doch viel davon hat nichts mit seiner Leistung zu tun.
«De Lehrer hockt im Kafi, und mir trinked heimlich Bier»
Lehrer-Sketch: Wie würden die Schlieremer Chind heute darauf reagieren, einen Ausflug in den Zoo zu machen?
VW schickt Elektro-Hippiebus in Serie
Mit günstigeren Stromern will VW dem Elektroauto-Pionier Tesla den Rang ablaufen. Der E-Bulli ID Buzz soll ab 2022 zu kaufen sein.
Spur der Terroristen führt nach Zürich
Zwei Verdächtige haben sich laut der katalanischen Polizei im vergangenen Dezember in Zürich aufgehalten. Fedpol bestätigt eine Verbindung.
Chaotische Zustände bei Barça
Vom Erzrivalen gedemütigt, Spieler kritisieren den Vorstand und die steigende Angst um Messi: Beim FC Barcelona liegen die Nerven vor dem Saisonstart blank.
Shaqiri: «Es ist nichts Schlimmes»
+++ Spitzenspiel in der 2. Runde des DFB-Pokals +++ Favre droht Abgang eines Schlüsselspielers +++ HSV-Profi reisst sich beim Jubeln das Kreuzband +++ Ex-FCZ-Liebling auf Erfolgskurs +++ Pannen mit Videoassistent erzürnen DFL +++
Swiss benachteiligt Kunden aus der Schweiz
Ab 2018 zahlen Passagiere, die in der EU abfliegen, keine Kreditkartengebühren mehr – ab Zürich und Genf jedoch schon
US-Schiffswrack aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt
Torpedos eines japanischen U-Bootes hatten die USS Indianapolis vor 72 Jahren versenkt. Nun wurde das Wrack im Nordpazifik gefunden.
Swiss prüft neue Maschine für Langstrecken
Der A321 ist ursprünglich ein Kurz- und Mittelstreckenflugzeug. Eine neue Version schafft aber auch eine Atlantik-Überquerung. Eine Option, die allenfalls für die Swiss in Frage kommt.
Massentourismus überfordert Schweizer Ferienorte
In Luzern nerven sich Einheimische über verstopfte Strassen. In Zug überfallen Gruppen die Badi, um «Ur-Schweizer» zu sehen, in Interlaken kommt es zu gefährlichen Situationen auf Bahnübergängen.
Zwischen Himmel und Wasser
Sonntagsausflug zum Felsenweg auf dem Bürgenstock, wo eine neue Epoche beginnt.
E-Voting soll verboten werden
Aus Angst vor Hackerangriffen und einem Demokratieverlust wollen zwei Nationalräte die elektronische Stimmabgabe verhindern.
Swiss benachteiligt Kunden aus der Schweiz
Wer mit Swiss von der Schweiz aus fliegt, hat Pech und muss auch weiterhin mit bis zu 30 Franken für die Bezahlung mit der Kreditkarte rechnen. Trotz neuer EU-Richtlinie.
Jeder fünfte Schüler nimmt Medikamente
Experten sind besorgt und schlagen Alarm: Es dürfe nicht sein, dass so viele junge Menschen auf Medikamente zur Leistungssteigerung zurückgreifen.
Waldbrände bedrohen US-Touristenstadt
Hunderte haben ihre Häuser verlassen müssen – dabei wollten sich die Bewohner von Sisters auf ein ganz anderes Spektakel vorbereiten.
Gewinnen Sie Tickets für Food Zurich
Ein kulinarischer Hotspot für Experten, Geniesser und Familien
Lohn der Hartnäckigkeit
Ein spanischer Tennisexperte schreibt, was Rafael Nadals Rückkehr auf Rang 1 in seiner Heimat bedeutet.
Der Shootingstar und sein schrecklicher Unfall
Schwinger Armon Orlik will zurück an die Spitze. Dabei steht ihm vor allem einer im Weg: Er selbst.
«Die allermeisten Kinder freuen sich auf die Schule»
Die Reaktionen der Leser.
Die Fifa wird an ihren Versprechen gemessen werden
Die Fifa, die Uefa und das Internationalen Olympische Komitee verpflichten sich, die Menschenrechte bei Grossanlässen durchzusetzen.
Mann baut Unfall – 8-jähriger Bub verletzt
Bei einer Frontalkollision in Wittenwil TG hat es drei Verletzte gegeben. Zwei 58-jährige Männer und ein 8-jähriger Junge mussten mittelschwer verletzt ins Spital.
Dortmund souverän – Videobeweis mit Problemen
Nach den Bayern ist auch Dortmund siegreich in die Bundesliga gestartet. Beim Videobeweis hapert es noch.
Neue Bedingungen für Fussball-WM und Olympia-Gastgeber
Fifa und Olympisches Komitee reagieren auf Kritik: Austragungsländer müssen nun Menschenrechte einhalten.
Shaqiri verletzt sich – Stoke siegt
Xherdan Shaqiri muss sich im Duell gegen Arsenal auswechseln lassen. Ohne den angeschlagenen Schweizer setzt sich Stoke überraschend durch.
Die Schweiz ehrt den 600-jährigen «Manager-Coach»
Konservative Kreise feiern im Kanton Obwalden Bruder Klaus. Nicht nur die Politprominenz der SVP hat sich eingefunden.
Thurgauer Kantonstierarzt hat zweite Strafanzeige am Hals
Der Thurgauische Tierschutzverband hat eine Anzeige gegen Paul Witzig eingereicht. Dem Kantonstierarzt wird Gehilfenschaft zur Tierquälerei vorgeworfen.
«Muslime willkommen, Rassisten raus»
Eine Woche nach den Vorkommnissen in Charlottesville ist es in der Hauptstadt Massachusetts zu einem grossen Aufmarsch gegen eine Rechten-Kundgebung gekommen. Selbst Trump hat lobende Worte dafür übrig.
Angreifer von Turku ging offenbar gezielt auf Frauen los
Die Polizei stuft Terror als Motiv für die Messerattacke in der finnischen Stadt Turku ein. Der 18-jährige Angreifer habe seine Opfer nicht wahllos ausgesucht.
Bus kollidiert mit Tram
Am Samstag ist es in Bern zu einem Zusammenstoss zweier Fahrzeuge von Bernmobil gekommen. Verletzt wurde niemand.
Die Guten Dienste der Schweiz sollen besser werden
Ein unabhängiger Prüfbericht kritisiert die enge Zusammenarbeit der Schweiz mit dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz.
Torloser Spitzenkampf – Spektakel in Thun
Keine Tore im Letzigrund: In einer umkämpften Partie teilen sich der FCZ und YB die Punkte. Lausanne wird in Thun regelrecht auseinander genommen.
Wie die Jungfrau ihre Unschuld zurückbekam
Als Mahnmal für einen nachhaltigen Umgang mit den Naturschätzen standen auf ihrem Gipfel sechs Holzskulpturen. Jetzt wurden sie wieder ins Tal geholt.
Bannon könnte Trumps Alptraum werden
Der ehemalige Chefstratege Steve Bannon will Trump weiterhin unterstützen – doch wie lange macht er das?
IS reklamiert Messerangriff in Sibirien für sich
Ein Mann hat in der russischen Ölstadt Surgut sieben Menschen mit einem Messer verletzt. Die Polizei hat den Angreifer erschossen.
«Terrorzelle ist noch nicht total zerschlagen»
Nach dem Anschlag von Barcelona hält die spanische Regierung die Terrorzelle für zerschlagen. Katalonien widerspricht: «Davon kann man nicht sprechen.»
Im Kampf gegen Nazis zeigt sich die Macht des Silicon Valley
Dass Google, Cloudflare, Spotify und sogar Dating-Seiten nach Charlottesville geschlossen gegen Nazis vorgehen, ist sympathisch – und unheimlich.
Mailand träumt wieder – auch wegen Rodriguez
Nach Jahren der sportlichen und wirtschaftlichen Krise drängen die Mailänder Clubs zurück an die Spitze. Vor allem die AC Milan sorgte in den letzten Wochen für Aufsehen.
Die Bayern kämpfen mit den eigenen Defiziten
Die Bayern gewinnen zum Saisonauftakt - wie immer. Und zeigen gegen Leverkusen erhebliche Schwächen.
«YB ist der erste Favorit auf den Titel»
FCZ-Trainer Uli Forte redet seine Mannschaft vor dem Super-League-Schlager gegen die Berner in die Rolle des Aussenseiters.
Verkehrsknäuel lässt Autofahrer verzweifeln
Dieser Verkehrsknotenpunkt gleicht einem Teller Spaghetti.
Wie die Angreifer in Barcelona vorgegangen sind
Am Tag nach dem Anschlag waren die Informationen oft widersprüchlich. Nun zeichnet sich ein klareres Bild vom Vorgehen der Terrorzelle ab.
Die Nase voll Gras
Die Welt gehört den Ziegen – zumindest auf der Alp. Eine Ode an die Freiheit der stolzen Hornträgerin Daisy.
Eines von Leuteneggers Segeln hält dem Sturm nicht stand
Nach dem erfolglosen Sonnenschirm-Projekt von Stadtrat Filippo Leutenegger auf dem Zürcher Sechseläutenplatz hat auch ein Segel auf dem Münsterhof den ersten Sturmtest nicht bestanden.
Toblerone und die fehlenden Zacken
Ein britischer Discounter will eine Toblerone-Kopie auf den Markt bringen. Dagegen klagt Hersteller Mondelez. Doch er könnte über eine von ihm vorgenommene Designänderung stolpern.
100'000 Euro Strafe pro Tag?
Der Fall Ousmane Dembélé könnte für den Fussball weitreichende Konsequenzen haben. Gibt Dortmund nach, sind Verträge bald nichts mehr wert.
Grace Mugabes Ausraster hat ein Nachspiel
Die First Lady Zimbabwe verprügelte in Südafrika eine Freundin ihrer Söhne. Nun stellt sich die Immunitätsfrage.
Foltermethoden in der Winterthurer An'Nur-Moschee
Zwei Männer wurden in der mittlerweile geschlossenen Moschee angeblich misshandelt und mit dem Tod bedroht – sie sollen Verräter sein. Das Polizeiprotokoll ist besorgniserregend.
Nadal in der Krise – alles spricht für Federer
Was bedeutet Rafael Nadals Out in Cincinnati für das US Open – und was für das Rennen um die Nummer 1?